Faber-Castell Addiator 67/22R Disponent

Deutschland gebaut von 1947 bis 1972

S.Nr. 1893531
Baujahr 1951
15,5 cm lang, 4,5 cm breit, 1 cm hoch
70 g
Zustand 1/1:
  • kaum Gebrauchsspuren
  • alles funktioniert einwandfrei und leichtgängig
mit originalem Griffel, als Anleitung dienen die ausgezeichneten Lehrbriefe von Faber-Castell
  • Skalen: KZ (T p% E/T) V/Z; hinten: (Pfund/Shilling/Pence)
    d.h.: Kapital, Tage (Jahr), Zinsfuß, Verkauf/Teiler, Einkauf/Zähler
  • Sondermarkierung π auf jeder Skala
  • Eingabe im Addiator über 6 Schieber
  • Löschbügel für den Addiator
  • Lineal für cm und inch
  • alle Grundrechenarten ausführbar
  • der Benutzer musste immer wissen, wo die Kommastelle zu setzen war
Dies ist eine Kombination aus kleinem Rechenstab und Addiator (diesmal das Modell Arithma). Der Rechenstab hat recht ungewöhnliche Skalen, die eher für Kaufleute und Bankangestellte gedacht waren.
Der Datumsstempel dieses Exemplars gibt das Produktionsjahr an. Einen Preis kenne ich nur von 1972: 29,70 DM.

Rückseite:

mehr Infos im Infos zum Hersteller